Röntgenzubehör für Röntgensysteme

Wir liefern unser Röntgenzubehör aus eigener Fertigung, arbeiten mit namhaften zugelassenen Herstellern zusammen oder sind Ihnen bei der Beschaffung spezieller Produkte behilflich.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Strahlenschutz

  • Schutzkleidung für Patienten und Anwender
  • Augenschutz
  • Handschuhe
  • Schutzwände
  • Schutzscheiben
  • Vorhangsysteme
  • Verbrauchsmaterial

Wir arbeiten mit namhaften Firmen zusammen und können Ihnen alle Verbrauchsmaterialien liefern.

Digitalsysteme DR

  • Kassetten

Digitalsysteme CR

  • Kassetten
  • Kunststoff-Kassette, besonders leicht und stabil aus abriebfestem NOVODUR-Material
  • Kunststoff-Kassette, besonders leicht und stabil aus abriebfestem NOVODUR-Material, Optimaler Film-Folien Kontakt durch Magnet-Andruck-System. Mit mechanischem Aufbelichtungsfenster für CAWO- / AGFA-ID-Kamera und andere Aufbelichtungs-Kameras wie Kodak etc.
  • CAWO-Kassette MMS mit EURO-Fenster, Leichte, stabile Kassette mit Magnetandrucksystem und Aufbelichtungsfenster für CAWO- oder AGFA-ID-Kamera (mechanisches Schließsystem) und andere Aufbelichtungskameras wie Kodak etc,
  • Speicherfolien
  • Folienreiniger

Nass-Systeme

  • Röntgenfilme
  • Entwickler
  • Fixierer
  • Scribor-Streifen
  • Kassetten
  • Verstärkerfolien
  • Folienreiniger
  • Lagerung und Filter

Zubehör für den Röntgenschutz

  • Aufhängevorrichtungen
  • Kassetten-Abdeckungen
  • Strahlenschutzvorhang
  • Patientenlagerungen
  • Röntgenfilmmarkierungen

Aufnahmezubehör

  • Verstärkungsfolien
  • Verlaufsfolien
  • Folienreiniger
  • Kassetten
  • Raster
  • Ausgleichsfilter

Systemtechnik

  • BABIX Aufnahmesystem
  • Aufbewahrungssysteme für Schutzkleidung
  • Ausgleichsfilter
  • Streustrahlenraster
  • Tunnelraster (Rasterbrücke)
  • Einschichtmaterial

Ob Persönliche Schutzausrüstung für den Strahlenanwender, oder Röntgenzubehör für die Aufnahmetechnik, jedes Produkt unterliegt hohen Qualitätsrichtlinien und muss sich vielen Prüfverfahren unterziehen, bevor es als marktgerecht erklärt wird. Oft sind neben der Frage nach dem Bleigleichwert einer Schutzkleidung auch der Tragekomfort, die praktikable Handhabung und die Schutzwirkung von Bedeutung. Aber auch die Funktionalität und eine anwenderfreundliche Nutzung muss gegeben sein. Röntgenschutzkleidung muss Ihren Patienten nicht nur ein Gefühl von Sicherheit vermitteln, sondern diese auch tatsächlich verschaffen.

Bauen Sie auf unsere Erfahrung, wir beraten Sie gerne.

Röntgenzubehör